Wie man einen Entsafter auswählt - Ottobre 2022

Welchen Entsafter man kaufen sollte, um jeden Tag einen gesunden, frischen und schmackhaften Extrakt zu erhalten.

Ultimo aggiornamento 7 Ottobre 2022

Scopri i vantaggi dell'app di amazon

Scopri i vantaggi della Wishlist di Amazon

Was sind Extraktoren?

Der Entsafter sollte eines der Geräte sein, die wir alle in unseren Häusern haben sollten, und die Gründe dafür sind vielfältig. Zunächst einmal sind Extrakte gut für Sie: Sie sind reich an Vitaminen und Antioxidantien und nähren Ihren Körper und Geist auf ganz natürliche Weise. Dann sind sie gut, denn sie sind dicht, weich und vollmundig, perfekt, um einen Morgen aufzubrechen oder morgens zum Frühstück zu trinken. Und natürlich sind sie sehr frisch, denn man wählt die Zutaten aus, die man hinein tun will, sie sind schnell zubereitet und können mit Geschmack getrunken werden.

Aber wie funktionieren die Extraktoren? Und warum sind sie anders als Zentrifugen? Extraktoren sind elektrische Geräte, die, wie der Name schon sagt, den Saft aus dem Obst und Gemüse extrahieren, das wir uns vorgenommen haben, hineinzulegen. Die Zentrifuge extrahiert den Saft durch die Rotation eines Korbes mit Schaufeln, und diese Rotation findet mit hoher Geschwindigkeit statt. Der Extraktor hingegen presst die Zutaten durch die Wirkung einer Schnecke aus, die sich kontrolliert bewegt und den Saft aus dem Obst und Gemüse extrahiert. Diese unterschiedliche Art der Saftherstellung hat ganz klar unterschiedliche Konsequenzen: Der Extraktor, der den Saft weniger schnell und aggressiv extrahiert als die Zentrifuge, ist in der Lage, die meisten Vitamine und Nährwerteigenschaften des ausgepressten Obsts und Gemüses zu erhalten. Außerdem ist der Absauger leiser, weil sich im Inneren kein Motor mit hoher Drehzahl dreht. Schließlich ist der vom Extraktor erzeugte Abfall viel geringer als der von der Zentrifuge erzeugte. Natürlich ist es auch eine Frage des Geschmacks und der Bedürfnisse: Extrakte sind dicht und vollmundig, während Zentrifugen flüssig sind; und die Herstellung eines Extrakts dauert ein paar Minuten länger als die einer Zentrifuge.

In jedem Fall können Sie sich mit Extraktoren mit Vitaminen und allem, was unser Körper braucht, um bestmöglich zu funktionieren, jeden Tag aufladen. Sie können die Obst- und Gemüsesorten zusammenstellen, die Sie am liebsten mögen, wobei Sie die Nährwerte und den Prozentsatz des darin enthaltenen Wassers ausgleichen, und Sie müssen sich nicht einmal Gedanken über den Platz machen, den die Extraktoren einnehmen: Tatsächlich gibt es viele Modelle von Extraktoren, die kompakt, überhaupt nicht sperrig und auch leicht zu reinigen sind.

So lassen Sie uns gemeinsam die am meisten gekauften Extraktoren online betrachten und ihre Eigenschaften und Besonderheiten analysieren.

Omega VSJ843RS Hurom

Die Rotationsgeschwindigkeit ist sehr langsam, gleich 43 Umdrehungen pro Minute, und das ist ein absolutes Plus, denn es bedeutet, dass es die organoleptischen Eigenschaften von Obst und Gemüse beibehalten kann und somit gesunde und nahrhafte Extrakte herstellt. Dank der Doppelhelix-Schnecke ist er außerdem in der Lage, auch das härteste Fruchtfleisch zu pressen, und im Inneren können Sie auch Pflanzenmilch hinzufügen, um die Extrakte noch schmackhafter zu machen. Er setzt sehr wenig Abfall frei und ist leicht zu reinigen, auch dank der Selbstreinigungsfunktion.

Non hai trovato il prodotto che cercavi? Scopri ulteriori offerte e promozioni
Guarda altre offerte per Saftpresse
AMAZON APP
AMAZON WISHLIST